Seite 1/6  








       
Kappeler Alp - Pfronten im Allgäu
Impressum

Die Hütte
liegt in 1350 mHöhe auf einem Plateau des
Edelsberges und wurde 1952 gebaut.
Damals wie heute fasziniert der Blick auf die
Ostallgäuer Seenplatte, den Königswinkel, die
Zugspitze und die steilen Allgäuer und Tiroler
Alpen.
„D’ Kappeler Alp“ wurde immer wieder behutsam
erweitert und modernisiert, ohne dabei das
typische Hüttenflair zu verlieren.

Im Matratzenlager können 16 Personen übernachten.
Gut 70 Personen finden Platz in zwei Gaststuben.
In der Küche gilt: alles hausgemacht!
Vom Kartoffelsalat bis Kässpatzen, vom Hirschgulasch
bis Hüttenkäs’. Ja, gekäst wird auch auf
der Kappeler Alp. Drei Tage im Jahr. Der Aufwand
ist riesig, der Spaß daran aber auch!
Und das Ergebnis lässt jede Anstrengung vergessen:
Kappeler Alp-Gitarren-Bergkäs’.
Der Wirt hat sich damit eine alte Leidenschaft
auf den Edelsberg geholt.